Trauergruppe

Die Trauergruppe ist ein Angebot für Trauernde mit mehr Gesprächsbedarf und dem Wunsch nach einem strukturierteren Austausch. Sie wird von unserer Koordinatorin Gisela Sauerland (Diplomsozialpädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie) selbst geleitet. Sie soll ein Raum sein, in dem Sie ganz Sie selbst sein dürfen.

In der Gruppe nehmen wir uns Zeit für den Austausch. Im geschützten Rahmen einer Gemeinschaft kann jede das von sich erzählen, was sie preisgeben möchte, und die anderen hören achtsam zu.

Wenn wir der Trauer Ausdruck geben, kann sie sich klären und sich zu einer Quelle der Kraft wandeln. Ziel des Weges ist es, so durch die Trauer zu gehen, dass wir mit dem Verlust leben lernen,  neue Kraft schöpfen und uns dem Leben wieder zuversichtlicher zuwenden können. 

Der Gesprächskreis findet mittwochs im vierzehntägigem Rhythmus statt.

Ort: Brunnenallee 36
Zeit: jeweils um 18.00 Uhr bis ca. 20 Uhr

Um an dem Gesprächskreis teilzunehmen, bitte ich Sie um Ihre telefonische Anmeldung. Sinnvoll ist außerdem ein persönliches Gespräch im Vorfeld zum Kennenlernen.