Termine

Hospiztermine 2019

 

Di, 08.01.19

16 – 18 Uhr

Neujahrstreff im Café Alte Werkstatt

Maschstr. 18 in Hiddenhausen

Di, 29.01.19

16 – 18 Uhr

Einweihung unseres neuen Gruppenraumes + Auswertungen

Hospizgruppenraum Brunnenallee 36

Di, 12.02.19

16 – 18 Uhr

Enneagramm mit Pfarrer Friedrich Karl Völkner

Hospizgruppenraum Brunnenallee 36

Di, 26.02.19

16 – 17

Auswertung Trauerwandern

Hospizgruppenraum

So, 24.02.19

10.00

Hospizgottesdienst

Kirchlengern

Di, 12.03.19

16 – 18 Uhr

Auswertungen

Hospizgruppenraum

Fr - Sa
29.- 30.03.19

 

Hospizwochenende mit
Herrn Hillmann zum Thema Logotherapie

Seminarhaus Alte Volksschule, Hauptstr. 165 in Hille-Oberlübbe

Di, 09.04.19

16 – 18 Uhr

Was passiert beim Sterben?
Referentin noch in Klärung

Hospizgruppenraum

Di, 07.05.19

16 – 18 Uhr

Auswertungen

Hospizgruppenraum

Di, 28.05.19

16 – 18 Uhr

Spiritualität in der Hospizarbeit mit Beate Kuba

Hospizgruppenraum

Di, 18.06.19

16 – 18 Uhr

Dr. Emmanouilidis berichtet von seiner Arbeit in Kriegsgebieten

Hospizgruppenraum

Sa, 29.06.19

8 – 13 Uhr

Infostand mit Waffelbacken

Bünder Wochenmarkt

Di, 02.07.19

16 – 17

Auswertung Trauerwandern

Hospizgruppenraum

Di, 09.07.19

16 – 18 Uhr

Auswertungen

Hospizgruppenraum

Di, 30.07.19

16 – 18 Uhr

Ferientreff

Paul/Sauerland
Südholzstr. 183, Bünde

Di, 27.08.19

16 – 18 Uhr

Film: Meike will leben mit anschließender Besprechung

Hospizgruppenraum

Fr, 06.09.19

 

Ausflug zum Dorf Sentana - Gnadenhof Bethel

Treffpunkt Stadthallenparkplatz

Di., 17.09.19

16 – 18 Uhr

Annelie Keil

Hospizgruppenraum

Di, 08.10.19

16 – 18 Uhr

Auswertungen

Hospizgruppenraum

Di, 05.11.19

16 – 18 Uhr

Jahresauswertung 2019

Hospizgruppenraum

So, 10.11.19

11.00 Uhr

 

Hospizgottesdienst

Martinstr. 20
Enger / Pödinghausen

Di, 19.11.19

16 – 17

Auswertung Trauerwandern

Hospizgruppenraum

Di, 26.11.19

16 – 18 Uhr

Jahresplanung 2020

Hospizgruppenraum

 

 

Stand:  1.1.2019 Änderungen möglich.

Anmerkung: Unsere Treffen sind in der Regel gruppenintern und dienen neben der thematischen Auseinandersetzung auch der Auswertung der Begleitung und der Absprache innerhalb der Gruppe. Sie sind aber nach Rücksprache mit unserer Koordinatorin  auch eine Möglichkeit für Interessierte unsere Arbeit kennenzulernen.

Die Gottesdienste sind natürlich öffentliche Veranstaltungen.